Unsere News

 

 

 

Auf dieser Seite möchten wir Euch die Möglichkeit bieten uns etwas näher kennenzulernen. Begleitet unseren Alltag und lest, was für "Abenteuer" unsere krasse Herde zu bestreiten hat.

 

17. September

MITTAGSSCHLAF

Sobald die Sonne sich wieder blicken lässt, tummelt sich die halbe Herde im Garten. Da ein Hofleben ja auch anstrengend sein kann, muss man ab und zu eine Pause einfügen und da es sich leichter im Kollektiv entspannen lässt, konnten wir gleich drei Faultiere festhalten.

14. September

FRED DER ALLESKÖNNER

Fred zeigt immer wieder bei der krassen Herde, wie vielfältig er ist und welche Talente in ihm schlummern...manchmal sind diese erwünscht und manchmal nicht so:-) :-) :-) Er modelt, kann verschiedene Sachen apportieren und hin und wieder mal den "Schredder" auspacken.

10. September

AURORA AUF KUSCHELKURS

Nachdem Aurora ja wieder aus ihrem Ausbildungsstall zurück ist, genießt sie mehr und mehr ihr "altes zu Hause" und kuschelt sich durch alle Altersklassen und Größen der Herde durch:-)

02. September

JUNGSPUNTE UNTER SICH

Isy ist ein knapp 9 Monate alter Border-Collie Rüde, welcher regelmäßig die Hundeherberge der krassen Herde besucht. Und wer freut sich da wohl am meisten...richtig, Fred. Endlich mal ein Kumpel in seinem Alter.:-)

28. August

WASSERRATTE

Fred hat die Zeit vor dem Herbsteinbruch ausgiebig genutzt und immer wieder seine Badestelle besucht. Manchmal darf sogar Besuch mit rein, so wie seine Freundin Wilma.

27. August

AURORA WIRD ZUM REITPFERD

Aurora durfte ja einige Zeit in einem Lehrstall verbringen und hat da das kleine "Einmaleins" des Reitsports kennengelernt. Sie wirkt deutlich ruhiger, spricht gut auf Hilfen an und hat auch schon Kerstin getragen. Das dies ein unbeschreibliches Gefühl für Kerstin war, sieht man auf den Bildern sehr gut:-). Mittlerweile ist Aurora wieder im Kreise der krassen Herde und wird durch Kerstin weiter betreut und noch tiefer in die Reitlehre/Bodenarbeit eingeführt.

26. August

FELI KLAUT DAS HASENFUTTER

Man kann nicht leugnen, dass sich Feli mittlerweile sehr wohl innerhalb der krassen Herde fühlt. So wohl, dass sie sich sogar still und heimlich traut das Hasenfutter zu "klauen". Ok, vielleicht nicht ganz heimlich, denn es gibt ja schließlich Beweisfotos:-), aber auch die Art und Weise ist eher ungewöhnlich...sie ist einfach mal aufs Sommerresort geklettert und hat sich da bedient. Wir freuen uns sehr, dass sich die kleine Maus immer sicherer fühlt und so richtig auftaut.

25. August

SCHLAMMBAD

Das Fred Wasser über alles liebt, liegt ja schon in seinen Genen. Nachdem er mal wieder ein ausgiebiges Schlammbad genossen hat, um wahrscheinlich seine Poren zu reinigen:-), musste Kerstin ihn erstmal durch die Waschstraße schicken. Frisch gereinigt hat es sich klein Fred aber nicht nehmen lassen, sich nochmals genüsslich durch das frische Einstreu zu wälzen. Was man nicht alles für ein wunderschönes Fell auf sich nimmt...

Ältere Meldungen findet Ihr in unseren Archiv-Ordnern...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Unsere krasse Herde e.V. – Kerstin Meder – Tel. 08669-7893798 – info@unsere-krasse-herde.de – Gartenweg 2, 83365 Nußdorf / OT Litzlwalchen